Pfarrer Nikolaus Krefft im Alter von 100 Jahren gestorben
Ältester Priester des Erzbistums lebte zuletzt in den Caritas-Hausgemeinschaften für Senioren St. Elisabeth in Hollfeld
Der älteste Priester im Erzbistum Bamberg, Nikolaus Krefft, ist im Alter von 100 Jahren gestorben. Bis in sein 97. Lebensjahr und somit über 50 Jahre war er als Pfarrer in der Gemeinde Schönfeld tätig. Danach lebte er in der Einrichtung Caritas-Hausgemeinschaften für Senioren St. Elisabeth in Hollfeld.
„Berufliche Anforderungen in Altenhilfe und Krankenpflege gleichen sich immer mehr an“
Diözesan-Caritasverband fordert einheitliche Ausbildung und erhofft sich mehr Zuspruch für die Altenpflege
Der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg e.V. befürwortet, die heute noch getrennten Berufe in den Bereichen Alten-, Kinderkranken- und Krankenpflege in einer neuen einheitlichen Ausbildung zusammenzuführen. Da voraussichtlich noch in diesem Jahr das Gesetz zur Reform der Pflegeberufe zum Beschluss auf der Tagesordnung im Bundestag stehen wird, hat der Diözesan-Caritasverband in einem Schreiben an alle Bundestagsabgeordneten aus Ober- und Mittelfranken um deren Zustimmung zu einer generalistischen Ausbildung in der Pflege geworben.